Serum: Ein Nährstoffkonzentrat mit Mehrwert

In Bezug auf Anti Aging Mittel hört oder liest man oft vom Serum. Was genau ein Serum enthält und wie es beim Bartwuchs helfen kann, das klären wir jetzt.

Was ist ein Serum?

Ein Serum ist eine mehr oder weniger klare Flüssigkeit, in der die Nährstoffe oder Wirkstoffe hochkonzentriert sind. Durch Trennverfahren, zum Beispiel zentrifugieren, werden dabei die nicht benötigten Bestandteile von den Wirkstoffen getrennt. Dadurch sind die Moleküle im Serum kleiner. Sie können damit schneller und tiefer in die Haut eindringen und direkt da wirken, wo sie gebraucht werden. Ein Nährstoffkonzentrat mit Mehrwert also.

Serum Öl mit Pipette

Vor allem Hyaluron Serum ist als Anti Aging Serum sehr beliebt, da die enthaltene Hyaluronsäure ein wichtiger Baustein des Bindegewebes der Haut ist. Es strafft die Haut, beugt Faltenbildung vor und sorgt für freien Zugang der wichtigen Nährstoffe in die Hautzellen. Es bindet Wasser und sorgt damit für ein gesundes, straffes Hautbild. Neben dieser sehr bekannten Art gibt es noch viele weitere Arten von Seren in der Kosmetik sowie in der Medizin. Blutserum enthält alle wichtigen Bestandteile des Blutes und Haarserum soll die wichtigen Bausteine direkt in die Haare bringen.

Kann ein Serum den Bartwuchs beschleunigen?

Die Haare haben eine gewisse Geschwindigkeit, mit der sie wachsen. Die Grenze liegt bei etwa 1 bis 1,5 Zentimeter im Monat und ist genetisch bedingt. Diese Höchstgeschwindigkeit des Haarwachstums erreichen viele Menschen gar nicht und hier kann ein Serum ansetzen.

Wenn das Haar, insbesondere das Barthaar, langsamer wächst, als es eigentlich könnte, kann das verschiedene Ursachen haben. Neben mechanischer Schädigung durch Reiben, Kratzen oder auch Ziehen am Bart ist eine häufige Ursache für langsamen Bartwuchs das Fehlen wichtiger Nährstoffe. Ein Serum mit den richtigen Inhaltsstoffen liefert die notwendigen Bausteine, damit der Bart kraftvoll und gesund wachsen kann.

Ein gutes Bart Serum sollte Keratin enthalten, einen der Grundbausteine für elastische Haare. Dieser Faserstoff sorgt dafür, dass die Zellen der Haare zusammenhalten und verhindert dadurch Haarbruch und Ausfransen. Ein weiterer wichtiger Baustein ist Biotin, auch Vitamin B7 genannt. Früher hieß es Vitamin H, gelegentlich auch Vitamin I. Das Biotin ist ein Enzym, das den Stoffwechsel der Zellen und die Zellteilung anregt.

Wie steigere ich meinen Bartwuchs mit Bart Serum?

Das Bart Serum von Heisenbeard Grow enthält die wirksame Growth Factor Zusammensetzung. Neben Keratin und Biotin, enthält es pflanzliche Stammzellen, wie Malus Domestica Fruit Cell Culture Extract und wirkt darüber hinaus antibakteriell. Diese unterstützen zusätzlich die Regeneration der Haarwurzeln und verlängern die Wachstumsphase der Zellen. Zur Steigerung der Wirksamkeit kann das Bart Serum direkt nach der Behandlung mit einem Bartroller angewandt werden, nachdem die Heilkräfte der Haut aktiviert worden sind.

Zunächst wird die Haut gründlich gereinigt und natürlich auch der Bart – zum Beispiel mit dem Bart Shampoo HBG – und anschließend werden zwei bis drei Pumpstöße des Bart Serums auf die Haut gebracht. Diese werden nun mit sanften Bewegungen gründlich auf der Gesichtshaut verteilt. Schon nach wenigen Minuten ist das Bart Serum eingezogen und liefert der Haarwurzel die wichtigen Nährstoffe für einen schnelleren Bartwuchs. Um die Follikel Tag und Nacht zu versorgen, sollte das Bart Serum HBG zweimal täglich benutzt werden, morgens und abends.

Bart Serum HBG mit Verpackung